RAM II

Gruppenbild

Das ultimative Zeltlager für Kinder und man will nicht vergessen Jugendliche im Alter von 12-14 Jahren ist RAM II. Bereits Anfang des Jahres finden sich jedes Jahr aufs neue drei erfahrene Lagerhasen als Lagerleitung zusammen und suchen ein Team bestehend aus acht Betreuern, zwei Köchen und einem Fahrer.

Steht dieses Team geht es ab auf die Pfingstschulung und ein neues Lager beginnt seine kreative Reife in den Köpfen des RAM II - Teams. Mitten im Sommer ist es dann soweit und die Lagersaison geht in die heiße Runde. Nun werden die bereits ausgearbeiteten Pläne ausgepackt und es starten zwei Wochen Spaß, Entspannung und Gemeinschaft für die Kinder und Jugendlichen.

Highlights sind vor allem das jährliche Stadtspiel in Friedrichshafen an der Uferpromenade, wo die Kinder in kleinen Gruppen einen Fragebogen rund um die Stadt, das Zeltlager und den Bodenseeraum beantworten. Währenddessen sind die Betreuer verrückt verkleidet in der Stadt unterwegs und die Kinder müssen sie für weitere Aufgaben und Punkte finden. Danach ist es den Kindern erlaubt ein wenig in der Fußgängerzone zu bummeln, ein Eis zu essen oder gemütlich mit einigen Betreuern im See zu baden.

Eine weitere Zeltlagersensation ist der Dschungeltag bei welchem die Kiddies in Zeltgruppen zusammen mit dem zuständigen Betreuer auf einen Wandertag gehen. Ohne einen konkreten Plan wird drauflos gewandert und ein freundlicher Bauernhof samt Besitzer gesucht, in dem die Kinder die Nacht verbringen dürfen. Am darauffolgenden Tag geht es bei schönem Wetter noch einmal auf eine kleine Wanderschaft ins Wellenbad nach Ailingen, wo auf die Kinder warme Duschen und der Teamer-Teili-Kick warten.

Doch auch die „normalen“ Lagertage sind dank des innovativen Teams immer ein Genuss. Da locken die sogenannten AKs – Arbeitskreise – zu tollen Basteleien, Sport und manchmal auch etwas Entspannung. Prominente Beispiele für jährliche Hit-AKs sind Schwedenschach, Bändle knüpfen, Baseball, Hörspiel, Traumfänger basteln oder das bei allen beliebte Schlammrugby. An den Abenden ist es eine Wonne den Tag mit einem schönen großen Lagerfeuer bei den zarten Klängen von „Country Roads“ und „Über den Wolken“  ausklingen zu lassen.

Während dann die Nachtwache die Verantwortung rund ums Lagerfeuer übernimmt, setzt sich das Team gleich daneben ins Teamerzelt und beginnt den nächsten herrlichen Tag zu planen.

So blickt die Lagerleitung zuversichtlich und motiviert auf ein neues Jahr 2016 und freut sich auf die Anmeldung alter Bekannter und neugieriger Neulinge zum 37. Zeltlager Rammetshofen!

10.08. bis 23.08.2017
12 - 14 Jahre
230 €